Die Schwangerschaftsvorsorge eBook

ebook_schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, die regelmäßigen Vorsorgetermine beim Frauenarzt wahrzunehmen.  

Sobald die Schwangerschaft festgestellt worden ist, die körperlichen Untersuchungen, wie z.B. die Blutabnahme, die Messung des Blutdruckes, die Abgabe einer Urinprobe und die vaginale Ultraschalluntersuchung abgeschlossen ist, wird der werdenden Mutter der Mutterpass ausgestellt.

Diesen sollte man während der gesamten Schwangerschaft stets und überall bei sich tragen, damit, z.B. bei einem auftretenden Unfall, sofort richtig reagiert werden kann, um dem ungeborenen Kind nicht zu schaden.  

Bei der Schwangerschaftsvorsorge wird bei jedem Termin u.a. das aktuelle Gewicht der Mutter ermittelt und in den Pass eingetragen. Außerdem wird der aktuelle Entwicklungsstand des Kindes

Dies alles ist wichtig, um zu gewährleisten, dass sowohl die Mutter als auch das ungeborene Kind sich guter körperlicher Gesundheit erfreuen und um frühzeitig festzustellen, wenn Komplikationen auftreten.   Der behandelte Arzt wird sie darüber aufklären, welche Untersuchungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, und welche Untersuchungen sie selbst bezahlen müssen. 

Weitere umfassende Untersuchungen sind dann notwendig, wenn sich bei der Untersuchung herausstellen sollte, das eine Risikoschwangerschaft vorliegt. Dies kann passieren, wenn die Mutter das Alter von 35 Jahren überschritten hat oder bei einer erblichen Vorbelastung.

Weitere eingehende Untersuchungen sollten in diesen Fällen auf jeden Fall durchgeführt werden.

 Bei der Ultraschalluntersuchung überprüft der behandelnde Arzt, ob mit der derzeitigen Entwicklung des Fötus alles in Ordnung ist. Hierbei wird die Größe und das Gewicht des ungeborenen Kindes ermittelt.

Auch die werdende Mutter kann sich darüber erfreuen, wie sich ihr ungeborenes Kind entwickelt. Mehr dazu finden Sie im Ratgeber Schwangerschaft, Schwangerschaftsvorsorge.

Werbung:

Leider sind die Produkte von Himalaya momentan nicht verfügbar, wir haben solange eine Alternative für Sie:

banner hoehepunkt 01 Die Schwangerschaftsvorsorge eBook

Das Naturprodukt Lukol verbessert die Uterine Durchblutung und seine antimikrobielle und adstringierende Aktionen auf der Schleimhaut der Geschlechtsorgane mindert den Ausfluss. Pflanzliches Lukol hier bestellen! lukol bei ausfluss Die Schwangerschaftsvorsorge eBook

Lukol verbessert auch die allgemeine Gesundheit und lindert die Symptome, die mit Ausfluss verbunden sind.

lukol bei ausfluss preisliste Die Schwangerschaftsvorsorge eBook

Lukol ist nützlich, wenn folgende Symptome angezeigt werden:

  • Unspezifischer Ausfluss
  • Ausfluss und Rückenschmerzen mit Ausfluss verbunden
  • Entzündliche Erkrankungen des Beckens

Der Ausfluss ist oft ein nicht pathologisches Symptom, das sekundär zu entzündlichen Erkrankungen der Vagina oder des Gebärmutterhalses auftritt.

Der Ausfluss kann braun, grün, rötlich, weiss und auch
schleimig sein. Der Ausfluss kann auch vor oder nach einer Periode oder während der Schwangerschaft  oder in den Wechseljahren auftreten.

Hier sollten Sie es einmal mit dem Pflanzlichen Lukol versuchen.

text unten Die Schwangerschaftsvorsorge eBook